» Startseite  » AGB

Testimonials

Phenomenal machine! I just purchased mine last week and I'm already more focused and relaxed.
Thomas C.

"The Laxman is incredible, it's the definitive ambient psychedelic machine. And it works so fine, I felt very relaxed."
Giorgio S.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

A. Allgemeines


Wir verkaufen ausschließlich Neuware mit Herstellergarantie.

Falls Sie Ware abholen möchten, ist dies nach Terminabsprache möglich.

Unsere Lieferzeit beträgt etwa 2-5 Werktage ab Bestellung bzw. Zahlungseingang (innerhalb von Deutschland). Ist die Ware bei Bestellung nicht vorrätig, bemühen wir uns um schnellstmögliche Lieferung. Wir werden Sie darüber rechtzeitig informieren. Bitte beachten Sie unsere Lieferhinweise bei den entsprechenden Produkten.

B. Unsere Versandkosten

B.1 Innerhalb Deutschlands

Für alle Bestellungen gilt eine Pauschale von 5,99 Euro. Die Gebühr für eine Zahlung per Nachnahme beträgt in jedem Falle 4,- EUR (+ 2,- EUR die bei Empfang an die Post entrichtet werden).

Der Versand der Ware erfolgt per Deutsche Post AG. Paketsendungen sind versichert.



B.2 Ausland

Brief: Euro 8,-

Paket EU: 19,- (versichert)
Rest der Welt: 45,- EUR (versichert)
Nachnahme: Euro 7,50 + Versand (+ landesspezifische Rückführungsentgelte)

Dieser Service wird nicht von allen Ländern unterstützt!

Zahlungsmethoden


Bei Vorkasse bitten wir Sie um Überweisung unter Angabe Ihres Namens an:

Neurotronics GmbH
Berliner Volksbank eG
Kto: 728 601 4008
BLZ: 100 900 00

IBAN: DE21 1009 0000 7286 0140 08
BIC/S.W.I.F.T.-Code: BEVODEBB


Etwaige Überweisungsgebühren (z.B. bei Auslandsüberweisungen) sind vom Verursacher (Besteller) zu tragen.


Bezahlung über den Dienst Sofortüberweisung

Bei dem Dienst "Sofortüberweisung" handelt es sich um ein TÜV-zertifiziertes Online-Zahlungssystem, bei welchem Sie den Überweisungsvorgang unter Verwendung Ihrer PIN und TAN-Nummern direkt während des Bestellvorganges durchführen können. Dieser Dienst steht nur für Inlandsüberweisungen zur Verfügung.

Obwohl es bei dieser Zahlungsmethode bislang noch keine Missbrauchsvorfälle gegeben hat, weisen wir dennoch vorsorglich darauf hin, dass es viele Banken und Sparkassen gibt, die davon ausgehen, dass die Nutzung des Dienstes "Sofortüberweisung" wegen der Verwendung Ihrer PIN und TAN zu einer Haftungsverlagerung bei etwaigen Missbrauchsfällen durch Dritte führt. Dies kann dazu führen, dass im Missbrauchsfall Ihre Bank sich weigert, den Schaden zu übernehmen und im Ergebnis Sie den Schaden zu tragen haben. Vorsorglich hat daher der Betreiber des Dienstes "Sofortüberweisung", die Payment Network AG, zu Ihren Gunsten eine Versicherung abgeschlossen, die Schäden bei Missbrauch nach Maßgabe der unter diesem Link wiedergegebenen Versicherungsbedingungen ersetzt. Hierdurch sollen Sie im Rahmen des Versicherungsumfanges vor etwaigen Haftungsrisiken geschützt werden.

1. Geltungsbereich

Sämtlichen Verkäufen, Lieferungen und Leistungen unsererseits liegen die nachfolgenden Geschäftsbedingungen zugrunde. Von unseren Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen des Bestellers haben keine Gültigkeit, auch wenn wir Bestellungen ausführen ohne zuvor diesen Bedingungen ausdrücklich widersprochen zu haben.

2. Angebote, Preise und Vertragsschluss

Alle Preise sind stets Barzahlungspreise inklusive Mehrwertsteuer (sog. Brutto). Unsere Angebote und Preise sind freibleibend. Preiskorrekturen von Tippfehlern oder Kalkulationsirrtümern behalten wir uns vor.

Bei Preiserhöhung von bestellten Geräten holen wir vor Auftragsabwicklung Ihr Einverständnis ein. Preissenkungen werden sofort an Sie weitergegeben. Zum wirksamen Vertragsabschluss ist unsere schriftliche Auftragsbestätigung erforderlich. Diese wird durch Lieferung und/oder Rechnungsstellung ersetzt. Mündliche Nebenabreden und Abweichungen von unseren Geschäftsbedingungen bedürfen der Schriftform. Dies gilt ebenfalls für den Verzicht auf das Formerfordernis. Zeichnungen, Abbildungen, Maße, Gewichte oder sonstige Leistungsdaten, insbesondere in Prospekten, sind nur verbindlich, wenn dies ausdrücklich schriftlich vereinbart wird. Derartige Angaben stellen keine Zusicherungen von Eigenschaften dar, auch dann nicht, wenn sie Normangaben, wie zum Beispiel nach DIN enthalten.

3. Garantie

Wir gewährleisten eine weltweite Garantie von 2 Jahren auf alle Geräte.

Warenrücksendungen sind grundsätzlich frei zu machen!

4. Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen den Kaufvertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Neurotronics GmbH, Albert-Einstein-Str. 14, 12489 Berlin, Telefon: +49 (0) 30-678 25 210 Fax: +49 (0) 30-678 25 224, Email: mail(at)neurotronics.eu) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte undefinedWiderrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

undefinedHier Widerrufsformular downloaden